Zyklus aus Content und Daten

Da sich die Präferenzen der Kunden und deren Verhalten ändern, müssen Content und Daten kontinuierlich angepasst werden, damit die Erlebnisse den Erwartungen entsprechen. Das ist letztlich digitale Transformation in Aktion. Um diesen Prozess in Gang zu bringen, müssen Sie Content und Daten bei Kundenerlebnissen als Partner betrachten. Das bedeutet, dass Content so wie Daten behandelt werden muss, damit der Zyklus aus Daten, Content und personalisierten Erlebnissen geschlossen bleibt.

Ihr Unternehmen verwendet Content und Daten, um Kunden die relevanten Echtzeit-Erlebnisse bereitstellen zu können, die sie erwarten. Mit den nachfolgend beschriebenen fünf Schritten können Sie den Wert Ihres Contents steigern und Erlebnisse bereitstellen, mit denen Ihr Unternehmen seine Marktposition verbessert.

 Digital
Adobe

Share content with colleagues by email

Share