Mehr wert als 1.000 Worte: Visuelle Elemente bestimmen den Erfolg Ihrer Content-Marketing-Strategie

Der erste Eindruck zählt.. Studien belegen, dass er bereits in den ersten 50 Millisekunden einer Interaktion entsteht. 81 % der Internet-Nutzer überfliegen Inhalte nur – sie lesen nur 20 bis 28 % der abgebildeten Worte.

Die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne nimmt stetig ab. Umso stärker wird der Wettbewerb um sie. So verwundert es nicht, dass visuelle Inhalte zum wichtigsten Instrument der Online-Kommunikation geworden sind.

Die besten Ideen und Texte gehen in der Inhaltsflut im Web unter, wenn die zugehörigen visuellen Elemente nicht gleichermaßen überzeugen oder sogar die falsche Botschaft vermitteln. Bei der Bilderauswahl müssen Sie genauso strategisch vorgehen wie bei der Formulierung Ihrer Texte. Nehmen Sie nicht das erstbeste Bild, das Sie bei Ihrem Stockdienst finden. Achten Sie darauf, dass jedes verwendete Bild Ihre Marke repräsentiert und den richtigen Eindruck hinterlässt.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, welche Merkmale Bilder erfüllen sollten, damit Sie die Content-Marketing-Ziele Ihrer Marke erfolgreich umsetzen können.

 Digital
Adobe

Send to Other

Share