Einfache Verwaltung und Absicherung von allen Mitarbeiter-Desktops, egal an welchem Ort

Ihre Organisation benötigt heute mehr IT-Flexibilität als je zuvor, denn immer mehr Menschen arbeiten im Home-Office. Im Zuge zunehmender Benutzermobilität müssen IT-Administratoren durchgängig die Kontrolle über die Desktops im Sinne der Unternehmensinteressen sicherstellen und aufrechterhalten und gleichzeitig die Anforderungen der Mitarbeiter erfüllen. Hinzu kommt: Die zunehmende Komplexität der Endgeräteumgebung macht auch die Aufgabe, die richtigen Einstellungen und Konfigurierungen für die Geräte der Mitarbeiter vorzunehmen, immer schwieriger.

Dieses Whitepaper zeigt auf, wie Sie Ihre Benutzerumgebungen mit KACE® Desktop Authority von Quest® proaktiv provisionieren und erfolgreich verwalten können. Realisieren Sie die granulare Kontrolle der Sicherheitseinstellungen für jedes Windows Endgerät, das mit Ihrem Netzwerk verbunden ist, einschließlich USB- und anderer Ports. Passen Sie auf einfache Weise Benutzerkonfigurationen wie die Druckerzuordnung, OneDrive und Ordnerumleitungen individuell an – alles ohne eine Vielzahl an Anmeldeskripts pflegen zu müssen und ohne auf die komplexen WMI-(Windows Management Instrumentation-)Filter angewiesen zu sein oder über umfassende Kenntnisse der PowerShell-Skriptsprache zu verfügen. Mit KACE Desktop Authority schaffen Sie den Spagat zwischen Sicherheit und Benutzerproduktivität und schonen dabei kostbare IT-Ressourcen – problemlos und von jedem Ort aus.

 Digital
Quest

Share content on email

Share