Das PC-Lebenszykluskontinuum: von der Kontrolle zur Transformation

Im Rahmen der Implementierung von datengesteuerten Strategien in den verschiedensten Unternehmen bleibt der PC in all seinen Varianten das wichtigste Produktivitätstool für Mitarbeiter. IT-Führungskräfte müssen das PC-Management über den gesamten PC-Lebenszyklus hinweg leiten, damit Nutzer möglichst effektiv arbeiten können.

Heute gehen IT-Führungskräfte den PC-Lebenszyklus über ein Kontinuum an, das von der Kontrolle bis zur Transformation reicht. Kontrolle ist auf Optimierung ausgerichtet, während der Schwerpunkt der Transformation auf den geschäftlichen Auswirkungen von Technologie liegt. Zwar sind die zwei Ansätze durchaus unterschiedlich, aber nicht gegensätzlich.

Ganz egal, ob der Schwerpunkt des PC-Lebenszyklus primär auf Kontrolle oder Transformation liegt, müssen IT-Führungskräfte vier zentrale Anforderungen des Unternehmens angehen:

  • Systemmanagement
  • Endnutzerproduktivität
  • Business-Innovation
  • Datenzentrierte Sicherheit

 

Learn more about Dell Technologies solutions powered by Intel®

        

 Digital
Dell Technologies

Share content with colleagues by email

Share